• Facebook Clean
  • White Twitter Icon
  • Weiß Google+ Icon

© 2020 by TIME-TRACKER | RV-Detective

 Honorare_ 

Privat Investigators
 

[ RV-Detective in Deutschland ]

 

Mit unserem Dienstleistungsvertrag, bieten wir zu Ihrer Sicherheit die Festschreibung eines Höchsthonorars an, das ohne Ihre Zustimmung nicht überschritten wird. Auf Wunsch erhalten Sie nach jedem Einsatz einen Status Bericht mit Rapport, aus dem Sie die in diesem Einsatzabschnitt angefallenen Kosten ersehen können. Dieser Bericht dient als Leistungsnachweis, dadurch sind Sie immer aktuell über den Stand der Kosten informiert.

Bei einem Auftragsverhältnis zwischen dem Auftraggeber und den "Time-Trackern" handelt es sich per Gesetz um einen Dienstleistungsvertrag gem. § 611 ff BGB. Das heißt, die "Time-Tracker" schulden dem Auftraggeber kein bestimmtes Ergebnis, da dies naturgemäß nicht garantiert werden kann, sondern nur das fachlich korrekte Erbringen der vereinbarten Dienstleistung. Also die Durchführung der von Ihnen beauftragten Ermittlung oder Beobachtung (Observation). Die Rechnungsstellung erfolgt nach den tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden. Alle Stunden werden jeweils ab / bis Anfang und Ende der jeweiligen Session berechnet.

 

+ Erstberatung_

0,00 € 

(kostenfrei)

+ Honorar je geleisteter Arbeitsstunde_

   60,00 € - 80,00 €

  (je nach Auftragsdauer) *

+ Grundhonorar_

   0,00 € 

(im Stundensatz incl.)

   Kosten für schriftliche Berichterstellung,        Telefonate, Kopien, auftragsbegleitende        Recherchen. Das Grundhonorar ist einmalig    je Auftrag

+ Sonstige auftragsbezogene Nebenkosten_

   0,00 € 

(im Stundensatz incl.)

   z.B. Kosten für Flüge, Hotelübernachtungen usw.

Nur soweit überhaupt erforderlich und

nur nach Rücksprache mit dem Auftraggeber!

+ Persönliche Beratung mit anschließender Beauftragung_

   0,00 € 

(kostenfrei)

   

+ Persönliche Beratung ohne anschließende Beauftragung_

   535,50 €

(incl. MwSt.)

 

* (Im Einzelfall, wenn der Aufwand im Vorfeld bereits absolut klar und eindeutig definierbar ist, oder bei Analysen, kann auch ein Pauschalhonorar vereinbart        werden. Alle oben genannten Konditionen verstehen sich rein netto, dass heißt zzgl. Mehrwertsteuer. Bei Erstbeauftragung der "Time-Tracker" ist eine            angemessene Anzahlung zu leisten.  Vor Eingang der Anzahlung wird keine Tätigkeit durchgeführt! Die Anzahlung beträgt - bonitätsabhängig – 25% bis 60%    des zu erwartenden Rechnungsbetrages.